Freitag, 12.07.2024
×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/holzminden/hawk_holzminden/fovea_4_xs.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/holzminden/hawk_holzminden/fovea_grafik_seite_1_xs.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/holzminden/hawk_holzminden/hawk_preis_stiebel_1_xs.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/fruit/daemmerschoppen_2_xs.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.meine-onlinezeitung.de/images/stories/aaa_rus/div/gfo24-logo.png'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/projekt_begegnung/Projekt_Begegnung_Gruppe.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/projekt_begegnung/Logo_Projekt_Begegnung.jpg'

Wirtschaft

Sonntag, 04. August 2013 12:20 Uhr

Schwager - gut gerüstet für die Zukunft

Schwager - gut gerüstet für die Zukunft Holzminden (r). Schon seit Jahren kommen die Führungskräfte bei Schwager aus dem eigenen Nachwuchs. Das ist ein Teil der  Firmenphilosophie, denn Firmenchef Ralf Schwager ist überzeugt, dass junge Menschen aus der Region ihre Aufstiegschancen nicht irgendwo anders in Deutschland suchen sollten.  Auch in diesem Jahr hat Schwager im gesamten Unternehmen 16 Auszubildende und Praktikanten zur Ausbildung als Fachberater/-in Verkauf, in der Verwaltung und EDV-Abteilung und als Gestalter/-...
Sonntag, 04. August 2013 12:16 Uhr

Symrise gehört zu den Finalisten: Besondere Auszeichnung mit dem Supply Chain Management

Symrise gehört zu den Finalisten: Besondere Auszeichnung mit dem Supply Chain Management Holzminden (r). Symrise gehört zu den vier Finalisten für den Supply Chain Management Award. In zwei Vorrunden hat der Duft- und Geschmackstoffhersteller die unabhängige Jury mit seiner nachhaltigen Vanillebeschaffung überzeugt. Von der Schote bis zum Produkt beim Kunden zeigt Symrise volle Transparenz und schafft Mehrwert für alle Anspruchsgruppen  in der Vanille-Wertschöpfungskette.Der Supply Chain Management Award zeichnet intelligente und innovative Lösungen aus, mit dene...
Dienstag, 30. Juli 2013 12:44 Uhr

Für Käufer wird es teurer: Kosten für Dienstleistungen der Notare steigen

Für Käufer wird es teurer: Kosten für Dienstleistungen der Notare steigen Zum 1. August 2013 wird es für viele Kunden von Notaren teurer, denn es steigen die Kosten für Notardienstleistungen. Der Hintergrund für die Verteuerung dieser Dienstleistungen ist eine Gesetzesreform, die der Bundesrat noch kurz vor der Sommerpause im Juli auf den Weg brachte. Ziel dieser Reform sei es, die Gebührenordnung für Notare übersichtlicher und leistungsorientierter zu machen.
Donnerstag, 25. Juli 2013 09:23 Uhr

Einbecker Bürgerspital für den Deutschen Engagement-Preis 2013 nominiert

Einbecker Bürgerspital für den Deutschen Engagement-Preis 2013 nominiert Einbeck (red). Das Einbecker Bürgerspital ist für den Deutschen Engagementpreis 2013 nominiert und erfährt damit eine große Wertschätzung des Engagements der verantwortungsbewussten Einbecker Bürger, der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgerspitals und der Stadt Einbeck, heißt es in einer Pressemitteilung der Einrichtung. Bürgermeisterin Dr. Sabine Michalek hat die Initiative ergriffen und das Bürgerspital für diesen Preis vorgeschlagen. Nunmehr wird eine Experten-Jury d...
Mittwoch, 24. Juli 2013 15:00 Uhr

Voll im Trend: Onlinemedien auf dem Vormarsch

Voll im Trend: Onlinemedien auf dem Vormarsch Weserbergland (red). Das Online-Medium ist auf dem Vormarsch: Nach Angaben der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma) greifen in Deutschland weniger Menschen zur gedruckten Tageszeitung und nutzen vermehrt Onlinemedien zur Informationsbeschaffung. So sollen sich nach aktuellsten Angaben nur noch rund 45,5 Millionen Leser über Tageszeitungen informieren, im Jahr zuvor sollen es noch 46,8 Millionen Menschen gewesen sein. Einen Großteil davon belegen regionale Abozeitungen - sie werden von...
Samstag, 20. Juli 2013 10:22 Uhr

„Vier Medizinstudenten aus Minsk zum Praktikum im AGAPLESION EVANELISCHES KRANKENHAUS HOLZMINDEN“

„Vier Medizinstudenten aus Minsk zum Praktikum im AGAPLESION EVANELISCHES KRANKENHAUS HOLZMINDEN“ Holzminden (r). Auch in diesem Sommer hat das AGAPLESION EVANGELISCHES KRANKENHAUS HOLZMINDEN Besuch aus Minsk. Am 01.07.2013 haben vier junge Medizinstudenten ihr 2-monatiges Praktikum in Holzminden angetreten. Die Studenten sind mit dem Bus aus Minsk bis nach Hannover gereist. Hier wurden Sie von Herr Gerd Schlebusch und Herr Ingo Beuser, beide vom Runden Tisch Holzminden, empfangen und mit dem Auto nach Holzminden gebracht. Gemeinsam mit der Medizinischen Fakultät der BSMU hat der „Runde T...
Donnerstag, 18. Juli 2013 09:15 Uhr

Herbstprogramm „Frauen fit für den Job“ - Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft startet mit neuem Weiterbildungsprogramm für Frauen und Eltern ins zweite Halbjahr

Herbstprogramm „Frauen fit für den Job“ - Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft startet mit neuem Weiterbildungsprogramm für Frauen und Eltern ins zweite Halbjahr Weserbergland (r). Im September gehen sie endlich wieder los, die berufsbezogenen Weiterbildungskurse, die die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft – ein Projekt der Weserbergland AG – gemeinsam mit den Volkshochschulen der Landkreise Hameln-Pyrmont, Holzminden und Schaumburg sowie weiteren Kooperationspartnern anbietet. Den Auftakt bildet der beliebte „Office-Kompakt“-Computerkurs für Wiedereinsteiger/-innen.
Donnerstag, 18. Juli 2013 09:06 Uhr

Enormes Einsparpotential: Eine neue App zählt und misst Holz für den Verkauf - HAWK-Gründerteam FOVEA hat Interessenten aus der ganzen Welt

Enormes Einsparpotential: Eine neue App zählt und misst Holz für den Verkauf  - HAWK-Gründerteam FOVEA hat Interessenten aus der ganzen Welt Holzminden (r). Eine Idee, die Zeit, Maschinen und damit Geld spart, ist überall willkommen. In der Holzbranche weckt gerade die Neuentwicklung eines HAWK-Gründerteams internationales Interesse: die App, die per Smartphone in kürzester Zeit den Wert von Holzpoltern ermitteln kann. FOVEA heißt das Jungunternehmen, das von der HAWK-Gründerinitiative begleitet und mit einem Exist-Gründerstipendium des Bundeswirtschaftsministeriums gefördert wird. Wer bisher den Preis eines Holzpolters wissen...
Donnerstag, 18. Juli 2013 08:57 Uhr

Freiwilliges Soziales Jahr im Einbecker Bürgerspital

Freiwilliges Soziales Jahr im Einbecker Bürgerspital Einbeck (hk). Ab dem 01. September 2013 kann im Einbecker Bürgerspital wieder ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) absolviert werden. „Wir möchten hiermit jungen Menschen die Möglichkeit bieten, unverbindlich in den Pflegeberuf hinein zu schnuppern und gleichzeitig etwas sinnvolles zu tun, indem Sie Ihr Freiwilliges Soziales Jahr im Krankenhaus leisten“, heißt es in einer Pressemitteilung des Krankenhauses. Die Gesamtverantwortung liege dabei bei der Pflegedienstlei...
Mittwoch, 17. Juli 2013 07:00 Uhr

Marcel Mai hat seinen Traumberuf beim WVIW gefunden - Ausbildung zum Wasserversorgungstechniker erfolgreich abgeschlossen

Marcel Mai hat seinen Traumberuf beim WVIW gefunden - Ausbildung zum Wasserversorgungstechniker erfolgreich  abgeschlossen Dielmissen (r). Marcel Mai hat es geschafft: Seit Juni darf sich der 19-Jährige aus Halle Fachkraft für Wasserversorgungstechnik nennen. Er hat seine Ausbildung beim Wasserverband Ithbörde/Weserbergland mit Erfolg abgeschlossen und ist vom Verband auch gleich in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen worden. Für Mai ist damit ein Traum in Erfüllung gegangen, denn schon während seiner Schulzeit war für ihn klar, dass er auf dem Gebiet des Trinkwasserschutzes tätig sein wollte.
Mittwoch, 17. Juli 2013 06:58 Uhr

Landrätin Angela Schürzeberg gratuliert 6 Mitarbeitern des Landkreises Holzminden zur bestandenen Abschlussprüfung

Landrätin Angela Schürzeberg gratuliert 6 Mitarbeitern des Landkreises Holzminden zur bestandenen Abschlussprüfung Holzminden (r). In einer kleinen Feierstunde gratulierte Landrätin Angela Schürzeberg einem Auszubildenden zur erfolgreich bestandenen Prüfung als Fachinformatiker mit der Fachrichtung Systemintegration, drei Auszubildenden des Landkreises zur erfolgreich bestandenen Abschlussprüfung für den Beruf der /des Verwaltungsfachangestellten sowie zwei Anwärterinnen zu ihrer bestandenen Laufbahnprüfung, die damit ihre Befähigung für die Laufbahn der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Allgemeine ...
Freitag, 12. Juli 2013 07:05 Uhr

Dr. Ulrich Stiebel erhält den ersten HAWK-Preis - Laudator Werner M. Bahlsen würdigt Stiebel als Vorreiter umweltfreundlicher Technologien

Dr. Ulrich Stiebel erhält den ersten HAWK-Preis - Laudator Werner M. Bahlsen würdigt Stiebel als Vorreiter umweltfreundlicher Technologien Holzminden (r). HAWK-Präsidentin Prof. Dr. Christiane Dienel hat den ersten HAWK-Preis im Rahmen eines Festaktes in der Aula am Hohnsen vor zahlreichen Gästen an Dr. Ulrich Stiebel überreicht. „Mit dem Preis würdigt die Hochschule die Verdienste des Mitinhabers und Mitglied des Aufsichtsrats der STIEBEL-ELTRON-Gruppe für die Hochschule“, sagte Dienel und dankte Stiebel für die großzügige Unterstützung. In seiner Laudatio hob Werner M. Bahlsen, Inhaber und Vorsitzender der Geschäfts...
Freitag, 12. Juli 2013 06:54 Uhr

FÜRSTENBERG meets Fashion - Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG in Kooperation mit ROECKL

FÜRSTENBERG meets Fashion - Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG in Kooperation mit ROECKL Fürstenberg (r). FÜRSTENBERG und ROECKL setzen gemeinsam einen weiteren Trend: Die Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG ließ sich von ROECKL zu einem neuen Dekor auf ihren Vasen inspirieren. Der erste Dekor auf edlem Porzellan greift das Motiv „Iceland Saga“ der neuen ROECKL Herbst-Winter Kollektion 2013/14 auf. Das opulente Dekor steht in wirkungsvollem Kontrast zur puren, geradlinigen Formensprache des Gefäßes. Von Island inspiriert zeichnet sich die neue ROECKL Herbst-Winter Kollektion 2...
Mittwoch, 10. Juli 2013 05:35 Uhr

Der Landkreis Holzminden stellt zum 1. August 2014 wieder ein

Der Landkreis Holzminden stellt zum 1. August 2014 wieder ein Holzminden (red). Der Landkreis Holzminden hat für den 01. August 2014 wieder einige Ausbildungsstellen zu vergeben, darunter eine/n Auszubildende/n für den Beruf der Straßenwärterin/ des Straßenwärters (Voraussetzung für die Einstellung ist der Hauptschulabschluss) sowie eine/n Auszubildende/n für den Beruf des Fachinformatikers/der Fachinformatikerin mit der Fachrichtung Systemintegration (Voraussetzung für die Einstellung ist der Realschulabschluss). Erwartet werden hierfür mindeste...
Samstag, 06. Juli 2013 08:22 Uhr

Soziales Engagement von großem Wert

Soziales Engagement von großem Wert Delligsen (r). Das sich die Jugendfeuerwehr Delligsen schon lange freundschaftlich mit den Bewohnern der Alloheim Senioren-Residenz Lindenhof verbunden fühlen, dürfte bekannt sein. „Die Bewohner freuen sich auf die Besuche der jungen Menschen und besonders auf den Dunkel-Munkel Abend im Herbst.“, so Marion Koch vom Begleitenden Dienst. Kerstin Gille ergänzt, dass sich der Nachwuchs, zu dem auch Kinder von Mitarbeitern gehören, begeistert zeigte von der Idee, aktiv das Sommerfest mitzuges...
Donnerstag, 04. Juli 2013 09:12 Uhr

Dopamin - Der Schlüssel für Ihren Erfolg

Dopamin - Der Schlüssel für Ihren Erfolg Wenn Sie mit Ihren bisherigen Leistungen im Beruf, Sport, Schule oder Alltag voll zufrieden sind, super! Wenn das so ist, können Sie hier sofort aufhören zu lesen! Ansonsten, überlegen Sie doch einfach nochmal in ruhe und horchen in sich hinein. Was sagt Ihnen Ihr Gefühl jetzt? Wollen Sie in bestimmten Bereichen Ihres Lebens glänzen, die Seite der Medaille polieren, die trübe ist? Ja, auch super! Life Kinetik kann Ihnen dabei als unterstützende Kraft dienen. Durch eine neue  Vernetzu...
Dienstag, 02. Juli 2013 09:35 Uhr

Finanztipp der Woche: Änderungen bei Pfändungsfreigrenzen und neuem Personalausweis

Finanztipp der Woche: Änderungen bei Pfändungsfreigrenzen und neuem Personalausweis Ab dem 01.07.2013 gelten neue Pfändungsfreigrenzen. Sie werden wichtig, wenn es um die Pfändung von Gehaltsforderungen, Renten oder Versorgungsbezügen geht. Alles, was unterhalb dieser Grenze liegt, darf vom Gläubiger im Rahmen der Zwangsvollstreckung nicht gepfändet werden. Es soll dem Schuldner als Existenzminimum und zur Erfüllung seiner gesetzlichen Unterhaltspflichten verbleiben. Gleichzeitig soll damit vermieden werden, dass der Schuldner auf Sozialhilfe angewiesen ist und so...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite