Freitag, 12.07.2024
Donnerstag, 15. Dezember 2011 11:35 Uhr

AWO Krankenhausbetriebsgesellschaft übernimmt Kliniken in Einbeck und Stadtoldendorf AWO Krankenhausbetriebsgesellschaft übernimmt Kliniken in Einbeck und Stadtoldendorf

Die AWO Krankenhausbetriebsgesellschaft mbh, ein Tochterunternehmen des AWO Landesverbandes Sachsen-Anhalt e.V.,  hat die Gesellschaft für Hospital-Management mit den beiden Krankenhäusern Sertürner-Hospital Einbeck und Charlotten-Hospital Stadtoldendorf übernommen. „Die Verträge sind unterschrieben“, erklärte AWO Geschäftsführer Wolfgang Schuth am Donnerstag in Magdeburg. Am Freitag werden sich die neuen Gesellschafter vor Ort vorstellen.

Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite