Freitag, 12.07.2024
Freitag, 18. Januar 2013 00:12 Uhr

Das Glück liegt vor der Tür - HIT 2013 Das Glück liegt vor der Tür - HIT 2013

Die Berufsberatung der Arbeitsagentur Hameln präsentiert am 24. Januar 2013 von 9.30 Uhr bis 16 Uhr zum siebten Mal den großen Studien- und Berufstag der Weserberglandregion im Theater und Weserbergland-Zentrum Hameln. Bei einer Schulzeit von zwölf Jahren bleibt für eine gründliche Berufsorientierung meist nur wenig Zeit. Umso bedeutender ist für die Jugendlichen der große Studien- und Berufstag HIT, zu dem sich Jugendliche und Erwachsene bequem an einem Tag und einem Ort einen Überblick über die verschiedensten Studien- und Berufsmöglichkeiten verschaffen können. Vom HIT können alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10 profitieren - ganz gleich ob Gymnasium, Fachgymnasium, Fachoberschule oder Realschule. Unabhängig davon, wo ein Jugendlicher bei der Berufsentscheidung steht: Auf dem HIT 2013 ist für jeden etwas dabei. In über 60 Vorträgen und Workshops, an Ausstellungsständen und bei Technikevents werden alle wichtigen Fragen rund um Studium und Beruf geklärt. Über 50 Hochschulen, Fachhochschulen und weitere Aussteller aus Niedersachsen und dem angrenzenden Nordrhein-Westfalen informieren über Studiengänge und Berufe, über Berufsfindungsmethoden, Auslandaufenthalte und Finanzierungsfragen. Horst-Joachim Schwenke, Studienberater der Arbeitsagentur Hameln und Organisator des HIT, stellt die Spannbreite dar: „Für diejenigen, die noch gar nicht wissen, was sie nach der Schule machen sollen, bieten wir in mehreren Durchgängen Workshops zur Berufsfindung an, in denen man seinen Interessen und Fähigkeiten nachspüren kann.

Andere Workshops beinhalten ein Vorstellungstraining für den entscheidenden ersten persönlichen Eindruck beim Arbeitgeber. Und mit einem Studienfeldtest kann man erfahren, ob man ein Studium der Bereichen Wirtschaft, Sprachen, Technik, Jura, Naturwissenschaften/Medizin, Mathematik/Informatik an einer Universität voraussichtlich schaffen würde.“ Fest etabliert hat sich das Job-Speed-Dating, an dem in diesem Jahr fünfzehn Unternehmen der Weserbergland-Region teilnehmen. In entspannter Lounge-Atmosphäre des Theater Hamelns können sich Jugendliche in zehnminütigen Kurzgesprächen bei den Personalvertretern vorstellen und eine Ausbildungsstelle oder einen dualen Studienplatz für 2013 oder 2014 ergattern. Obwohl die Auswahlverfahren für 2013 bereits seit einigen Monaten laufen, gibt es noch freie duale Studienplätze und Ausbildungsstellen.

Die BHW Bausparkasse AG ist als Tochter der Postbank eines der renommierten Unternehmen, die am HIT teilnehmen. Erwin Becker ist Personalreferent bei der Postbank und bietet aktuell 30 Ausbildungsplätze für Bankkaufleute und acht duale Studienplätze zum Bachelor of Arts in Bankbetriebswirtschaft an der Hochschule Weserbergland an. Er nimmt für die Postbank bereits das dritte Mal am Job-Speed-Dating des HIT teil. „Wir sind sehr an
jungen Leuten insbesondere aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont und den angrenzenden Landkreisen interessiert. Deshalb nehmen wir vor Ort jede Gelegenheit wahr, um präsent zu sein und unsere Ausbildungsmöglichkeiten bekannt zu machen.“ Dino Köhls (21 Jahre) plante ursprünglich ein Studium in Richtung Wirtschaft. Er stellte sich im vergangenen Jahr auf dem HIT beim Speed-Dating gleich bei mehreren Firmen vor. „Diese Chance, mit Personalleitern von Top-Firmen persönlich zu sprechen, wollte ich mir nicht entgehen lassen. Vielen ist vielleicht gar nicht so bewusst, welche leistungsstarken
Unternehmen wir vor der Haustür haben.“ Dino Köhls bewarb sich anschließend neben anderen Firmen auch bei der Postbank-Tochter BHW Bausparkasse und absolvierte das formale Bewerbungsverfahren mit Erfolg. Seit September 2012 wird er in Hameln zum Bankkaufmann ausgebildet. Das Job-Speed-Dating als unkomplizierter Einstieg zum gegenseitigen Kennenlernen war für ihn ein voller Erfolg.

Eine Teilnahme am Speed-Dating lohnt sich in jedem Fall, denn es übt für Vorstellungsgespräche. Wer dabei ist, kann auch an einer Verlosung mit attraktiven Preisen teilnehmen.

Nähere Infos zum HIT und Anmeldung zum Job-Speed-Dating unter www.HIT-Hameln.arbeitsagentur.de.

(Text/Foto: Bundesagentur für Arbeit Hameln)

Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite